Wednesday 21. August 2019

UNSERE ANGEBOTE

 

Unsere Angebote im Bereich Sprach- und Leseförderung richten sich an Eltern von Kindern aller Altersstufen. Wählen Sie aus und kontaktieren Sie unsere Einrichtungen in Ihrer Nähe. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

 

           

In Eltern-Kind Gruppen erleben

Sie als Erwachsene gemeinsam

mit Ihrem Kind praktische Beispiele früher Sprachförderung. Dabei stehen die Lust am Spielen, Singen und Ausprobieren und der Kontakt und Austausch mit anderen Eltern im Mittelpunkt.

 

  

Plaudertasche- und Lesetiger

steht für Seminare, Workshops

und Vorträge für Eltern von

Kindern zwischen 0 und 10 Jahren. Hier finden Sie alle Themen rund

um das Sprechen und Lesen, die in dieser Altersgruppe interessant sind.

  

 CU @ facebook, e-book & Co

steht für Seminare, Workshops

und Vorträge für Eltern von

Jugendlichen. Alle Themen rund

um das Kommunikations- und Leseverhalten von jungen

Menschen, die Nutzung und die Wichtigkeit Neuer Medien für diese Generation stehen hier im

Mittelpunkt.

 

Angebote in Ihrer Nähe!

   Angebote in Ihrer Nähe!  

Angebote in Ihrer Nähe!

 

 

image Burgenland Steiermark Wien Niederösterreich Oberösterreich Kärnten Salzburg Vorarlberg Tirol

 

 

Burgenland | Kärnten | Niederösterr. | Salzburg | Oberösterr. | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Fördern Sie Ihr Kind
beim Sprechen und Lesen!

Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Förderung Ihrer Kinder beim Sprach- und Leseerwerb in allen Altersstufen.

Wählen Sie aus unserem Angebot »

Kinder.Mund
Erkenntnisse, Stilblüten und viel Wahrheit stecken in den Aussagen von Kindern. Wir laden Sie ein zuzuhören und zu teilen.
Moritz, 5
Mama: Ich komme heute später nach Hause, weil ich so viel erledigen muss. Moritz: Aber Mama, was musst Du denn töten? Mama: Nein, nicht töten, etwas erledigen heißt etwas fertig machen. Moritz: Aber Mama, fertig machen, heißt ja auch töten....
NAOMI, 4
Beim Spazierengehen Ende März: „Die kommen jetzt raus, die Sommersprossen. Und wenn Winter ist, dann kriegt er Wintersprosseln“.
Peter, 2,5 Jahre
Mama geht mit Peter spazieren. Vor einigen Tagen hat sie mit ihm den Vollmond betrachtet. Heute schaut Peter wieder zum Abendhimmel und sieht die Mondsichel des abnehmenden Mondes. Er meint entsetzt: Mama! Mond kaputt!
http://www.sprache-hilft.at/